logo_en

Anmeldung



Crepes für Nepal

Crepes für NepalDie Serie von Erdbeben der letzten Wochen, die Nepal heimgesucht haben, veran-lasste spontan zwei Elftklässlerinnen der Rudolf Steiner-Schule Nürnberg, sich für die dortigen Erdbebenopfer zu einzusetzen. Zusammen mit der SMV entwickelten sie eine Spendenaktion. Man wollte in den Pausen Crepes verkaufen. Dank der von der Nürnberger Naturkostladenkette „EBL" kostenlos zur Verfügung gestellten Zutaten wurden in der letzten Aprilwoche über 900 Biopfannkuchen gebacken und verkauft. Dank zusätzlicher Spenden wurden über 2.000 € eingenommen und an die „Nepalhilfe Kulmbach" gespendet. Die Schülerinnen und Schüler suchten eine Adresse, bei der 100% der Spenden auch tatsächlich ankommen und nicht durch Verwaltungstätigkeiten geschmälert werden. So wurde uns von der Landeskoordinatorin die obige Adresse vermittelt. Das Geld wird dem Krankenhaus in Malekhu zugute kommen, welches nicht weit von dem schwer betroffenen Epizentrum Kathmandu liegt.
Die SMV bedankt sich noch einmal bei allen Helfern, Sponsoren und Crepes-Essern und hofft, bald weitere solcher Aktionen ins Leben rufen zu können.

Crepes für Nepal  Crepes für Nepal  Crepes für Nepal