logo_en

Anmeldung



Der UNESCO- Projekttag 2017 am E.T.A. Hoffmann-Gymnasium

Agenda 2030 – 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung

Am 26.10.17 fand der Internationale UNESCO-Projekttag statt, welcher alle zwei Jahre an den Schulen, die dem UNESCO-Netzwerk angehören, durchgeführt wird.
Ein solarbetriebenes Nachtlicht bauen, eine Stofftasche selbst gestalten oder Kochen mit abgelaufenen Lebensmitteln – viele interessante Projekte unter dem
Rahmenthema „Agenda 2030" wurden den Schülern der 6. und 7. Jahrgangsstufe angeboten. Organisiert und durchgeführt wurden die verschiedenen Projekte von Schülern der 12. Klasse, die Teilnehmer des P-Seminars Sozialkunde sind, und externen Partnern.


So wurde den Schülern ein spannender Einblick in die UNESCO-Arbeit allgemein und in das diesjährige Thema des Projekttages verschafft.
Nach dem gelungenen Vormittag mit vielen motivierten Kindern und erfolgreichen Projekten wurde noch ein Gruppenfoto aller Teilnehmer im Pausenhof gemacht.

Auch uns 12. Klässlern hat die Organisation und Durchführung des Tages viel Spaß gemacht!

 

Antonia Limmer (Q12, P-Seminar „UNESCO-Projekttag"), Eva Baumüller (betreuende Lehrkraft)

 UNESCO-Projekttag UNESCO-Projekttag  UNESCO-Projekttag   UNESCO-Projekttag